Author Archives: RFV Tostedt

Turnierticker 2018 …

IMG-20180806-WA0004

Beim Turnier in Bokel gewann Christina Hauschild den Dressurreiter-A-Wettbewerb mit einer Wertnote von 7,4. Herzlichen Glückwunsch …

IMG-20180819-WA0002

Bianca Sieler belegte Beim Turnier in Lüneburg-Hagen in der springprüfung Kl. A** den füften Platz.

IMG-20180818-WA0004

In Bispingen schaffte es Celina Schneider in der Geländeprüfung der Klasse E auf den fünften Platz. Bei der Springprüfung der Klasse E gelang Victoria Gerlach ein sechster Platz.

Geländetraining

Grafik1

Geländetraining für Einsteiger und Fortgeschrittene, Freizeitreiter, Jagdreiter, Vielseitigkeitsreiter, junge Pferde; in kleinen Gruppen von max. 3 Reitern werden alle geländetypischen Anforderungen trainiert. Individuelle Sonderwünsche können gerne berücksichtigt werden, wenn sie bei Anmeldung mitgeteilt werden. Gestützt durch das Reiterfunksystem CoachPhone, damit alle stets alles verstehen können! Begleitet durch einen Fotografen, damit man nach dem Training nochmal in Ruhe reflektieren kann, was man gefühlt hat und warum welche Korrekturen sinnvoll sind.

Sicheres und harmonisches Geländereiten durch einen ausbalancierten Sitz und effektive Einwirkung ist das Ziel der Ausbildung!

Ausrüstung: bruch- und splittersicherer Reithelm mit 3- oder 4-Punkt-Befestigung; Springweste; Vielseitigkeits- oder Springsattel; Ausrüstung der Pferde in Anlehnung an die Vorschriften für Geländereiten in der LPO;

Zeitlicher Ablauf:Je Gruppe (max. 3 Reiter) ca. eine Stunde

Fotoservice: 10 Euro/Reiter (Fotos werden als Download zur Verfügung gestellt)

Termine/Orte/Kosten (jeweils incl. Platzgebühren!!):

Samstag, 21.04.2017 in Ollsen, 30 Euro

Sonntag, 27.05.2017 in Ollsen, 30 Euro

Samstag, 23.06.2017 in Ollsen, 30 Euro

Anmeldung: schriftlich per Email oder Post mit anhängendem Formular. Anmeldeschluss ist 1 Woche vor dem jeweiligen Training. Bis dahin muss die Trainingsgebühr und evtl. Foto-Geld auf das im Formular angegebene Konto eingegangen sein, sonst verstreicht die Reservierung! Bei Absage bis 5 Tage vor dem Trainingstag wird die Gebühr bis auf 5 Euro Handlingskosten zurückerstattet.

Ich bitte um Verständnis dafür, dass eine Barzahlung der Gebühren vor Ort nur noch in Ausnahmefällen (spätes Aufrücken durch Warteliste o.ä.) akzeptiert werden kann.

Zeiteinteilung, Anfahrt und sonstige Details folgen einige Tage vor dem Training per Mail;

Haftungshinweis: Der Veranstalter weist ausdrücklich auf die besonderen Gefahren beim Geländereiten hin. Der Veranstalter und die Teilnehmer haften untereinander bei Sachschäden lediglich für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Teilnehmende Pferde müssen Haftpflichtversichert sein, der Abschluss einer privaten Unfallversicherung für den Reiter ist empfehlenswert.

Kontaktdaten: Silke Brebeck, Im Mullsen 17 e, 21149 Hamburg;

Telefon: 0171/2275591;  Email (silke.brebeck@gmx.de);

Trainer B (FN) Anfängerausbildung und Jagdreiten (mit Lütke-Westhues-Auszeichnung), Ergänzungsqualifikation Sitz- und Balanceschulung;

Bei Rückfragen bitte gerne melden!

Anmeldung Geländetraining